Veganer Asia-Salat mit Grapefruitdressing

Tofu scheint das Kryptonit jedes Steakliebhabers und Grillgroßmeisters zu sein. Im besten Fall ernten Veggies mitleidige Blicke, wenn sie mit einem blassen Tofutier in die Öffentlichkeit gehen, das ein oder andere verächtliche Naserümpfen ist uns aber auch schon begegnet. Warum eigentlich?Veganer Asia-Salat mit Grapefruitdressing

Sicher ist es praktisch, Tofu-„Würstchen“, Tofu-„Schnitzel“ oder Tofu-„Hack“ schnell in die Pfanne oder auf den Grill zu werfen. Auch wir wollen die Ersatzprodukte nicht missen. Dem Vergleich mit ihren tierischen Vorbildern halten sie aber oft nicht Stand: zu weich, zu krümelig, zu anders. Aber müssen sie das denn überhaupt?Veganer Asia-Salat mit Grapefruitdressing

Tofu kann unserer Meinung nach viel mehr, als nur Ersatz zu sein. Und in Sachen Vielfalt ist er tierischen Produkten ohnehin weit voraus. Zumindest ein Kontinent weiß das schon lange. Diesem zu Ehren gibt es nun einen veganen Salat aus Chinakohl mit scharf angebratenem, knusprig ausgebackenem Tofu. Nicht weil er wie etwas schmeckt, sondern weil er ganz einfach: schmeckt!Veganer Asia-Salat mit Grapefruitdressing

Für eine große Salatschüssel

  • 200 g Tofu
  • Sojasoße
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • ½ Chinakohl
  • 1 Bund Radieschen
  • 3–4 Lauchzwiebeln
  • 1 Handvoll Mungobohnensprossen (frisch oder aus dem Glas)
  • Sesam

Dressing

  • 5 EL Sesamöl
  • 4 EL Grapefruitsaft
  • 2 EL Essig
  • 1 EL Wasser
  • 3 cm Ingwerknolle
  • Salz

So geht’s

  • Tofu in Würfel schneiden und einige Stunden oder besser noch über Nacht in Sojasoße marinieren
  • Chinakohl, Radieschen, Lauchzwiebeln waschen und in mundgerechte Stücke schneiden, mit den gewaschenen Sprossen mischen
  • Ingwer schälen und fein reiben. Mit den restlichen Zutaten das Dressing anrühren
  • Tofu mit Sonnenblumenöl kross anbraten und unter den Salat mischen
  • mit dem Dressing vermischen und mit Sesam bestreuen

Veganer Asia-Salat mit GrapefruitdressingBesserwissen

Wer ein intensiveres Aroma möchte, der nimmt geröstetes Sesamöl; Räuchertofu ist auch eine tolle Alternative! Für mehr Tofu-Ideen schaut doch mal beim Sesamtofu an Kartoffelbrei mit Radicchio, der Veganen Misosuppe mit Mie-Nudeln oder bei unserem Nasi Goreng vorbei!

Veganer Asia-Salat mit Grapefruitdressing

 

Was halter ihr von Tofu? Kryptonit oder Grundnahrungsmittel? Fleischersatz oder Verwandlungskünstler?

6 Gedanken zu “Veganer Asia-Salat mit Grapefruitdressing

    1. Danke Krisi! Natürlich passt auch Orangensaft, aber etwas Abwechslung ist immer gut. Deshalb haben wir uns gefreut, dass der Grapefruitsaft im Kühlschrank auf seinen Einsatz gewartet hat! :-)

      Lg
      Frau Lieblingsmahl

      Gefällt mir

kommentiere

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s