Vegan-Vegetarisches Weihnachtsmenü

Weihnachten kommt wie jedes Jahr schneller als gedacht und so laufen bereits die Köpfe heiß, wie was wann und vor allem welche Leckerbissen zu den Festtagen gereicht werden können. Wir werden an Weihnachten zwar vor allem bekocht (das ist wahrer Luxus), trotzdem haben wir eine kleine vegetarische/vegane Menü-Inspiration für alle noch Unentschiedenen.

Gespickte Zwiebel

Vorspeise

Zur Vorspeise empfehlen wir einen Suppenklassiker: Buchstabensuppe mit Klößchen für alle Junggebliebenen! (Leider sind uns immer noch keine perfekten veganen Klößchen gelungen, aber auch ohne schmeckt die Suppe vorzüglich.)

Nudelsuppe mit Klößchen

Hauptgericht

Was könnte weihnachtlicher sein als Rotkraut mit Lorbeer, Nelke und Wacholder? Dazu empfehlen wir selbst gemachte Schupfnudeln.

Schupfnudeln

Oder wie wäre es statt der Schupfnudeln mit einem veganen Kartoffelgratin? Den fast obligatorischen Fleischersatz in Form von Tofu oder einem leckeren Pilzgulasch gibt’s dazu.

Veganes Kartoffelgratin

Dessert

Hier fällt die Entscheidung schwer – die Auswahl ist einfach zu groß. Da das Hauptgericht schön üppig ist, würden wir uns aber besonders über einen vermeintlich leichteren Nachtisch, wie einen zimtigen Applecrumble, freuen. Der ist wunderbar vegan zu genießen und kann zum Beispiel durch ein Kokoseis ergänzt werden.

Strawberry-Apple-Crumble

Und was gibt es bei euch zu Weihnachten?

kommentiere

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s