Vegane Rosenkohlpasta

vegane pasta rosenkohl Pasta und Rosenkohl haben wir bereits letztes Jahr miteinander zu einem leckeren Essen kombiniert. Dieses Mal ergeben Rosenkohlblätter, Nudeln und Egerlinge eine vegane Kombination, die wir jedem Pflanzenesser und natürlich auch allen anderen von Herzen empfehlen. Roter Pfeffer und Ingwer sorgen außerdem für eine wohlige Wärme, wenn der Winter das Wetter fest im Griff hat und der Frühling noch ganz weit weg scheint. vegane pasta rosenkohl

Für zwei

  • 3 EL gehobelte Mandeln
  • 500 g Rosenkohl
  • 1 Handvoll Egerlinge
  • 1–2 Knoblauchzehen
  • 2 cm Ingwerknolle
  • 2—3 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Muskatnuss
  • roter Pfeffer
  • 1 Prise Zimt
  • Pasta nach Belieben

So geht’s

  • Mandeln in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten und beiseitestellen
  • vom Rosenkohl die äußeren Blätter entsorgen, die restlichen Blätter zur weiteren Verwendung abzupfen. Ungeduldige können die Röschen auch in Scheiben schneiden
  • Egerlinge in Scheiben schneiden
  • Olivenöl in der Pfanne erhitzen und darin den Rosenkohl und die Pilze bei mittlerer Hitze braten
  • gepressten Knoblauch und geriebenen Ingwer zugeben und kurz mitbraten
  • mit Zitronensaft, Salz, Muskatnuss, Zimt und rotem Pfeffer würzen
  • gekochte Pasta in der Gemüsepfanne schwenken und mit Mandeln bestreuen

vegane pasta rosenkohl

Besserwissen

Dies ist ein Pasta-Gericht, bei dem das Gemüse klar im Vordergrund stehen soll. Also lieber ein paar Nudeln weniger (oder Rosenkohlblätter mehr) hineingeben!

vegane pasta rosenkohl

vegane pasta rosenkohl

12 Gedanken zu “Vegane Rosenkohlpasta

    1. Liebe Ela,

      einfach mal ausprobieren! Oft ist man ja so an die Standardgerichte gewöhnt, dass man gar nicht auf Idee kommt, bestimmte Lebensmittel zu mischen. Für uns gehört Rosenkohl auch klassisch eher zu einem Kartoffelgericht, aber die neu entdeckte Kombination mit Nudeln lieben wir mittlerweile ebenso.

      Lg
      Frau Lieblingsmahl

      Gefällt mir

kommentiere

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s