Rote-Bete-Suppe mit Meerrettich und Blätterteigstangen

Rote-Bete-Suppe mit Meerrettich

Wie schon beim Risotto mit Roter Bete und Ziegekäse berichtet, tasten sich Herr und Frau Lieblingsmahl dieses Jahr an Rote Bete heran. Jetzt in der Winterszeit haben wir besonders viel Muse, uns an Neues heranzutrauen, und was tut besser als eine warme Suppe? Ihren Pfiff bekommt die Rote-Bete-Suppe durch Meerrettich und ganz schnelle Blätterteigstangen mit Sesam.

Rote-Bete-Suppe mit Meerrettich

Für einen Topf Suppe

  • 2-3 Knollen gekochte Rote Bete
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/2 säuerlicher Apfel
  • 150 ml Weißwein
  • 350-500 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter oder Öl
  • etwas geriebener Meerrettich
  • 100 g Saure Sahne
  • TK-Blätterteig
  • Sesam

So geht’s

  • Zwiebel kleinschneiden und in Butter oder Öl glasig dünsten.
  • Apfel und Rote Bete kleinschneiden und kurz mit der Zwiebel im Topf anschwitzen.
  • Mit Wein ablöschen und mit Gemüsebrühe aufgießen. 20-30 Minuten köcheln lassen.
  • Die Masse pürieren und anschließend durch ein Sieb passieren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Saure Sahne mit Meerrettich mischen. Einen Kleks von der Mischung direkt auf den Teller geben.
  • Blätterteig in etwa 2 cm breite Streifen schneiden und grob zwirbeln. Mit wenig Wasser bestreichen und mit Sesam bestreuen. Nach Packungsanweisung kurz backen. Vorsicht, ruckzuck sind die Stangen zu dunkel – also immer gut im Auge behalten!

Rote-Bete-Suppe mit Meerrettich

Besserwissen

Auch vegan lässt sich die Suppe gut kochen, wenn man statt Saurer Sahne auf Sojasahne zurückgreift und frischen Meerrettich hineinreibt.

Rote-Bete-Suppe mit Meerrettich

kommentiere

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s