Vegane Kürbissuppe mit Pfifferlingen und Orange

Im Herbst gibt es viele kulinarische Highlights. Warten viele ungeduldig auf die ersten Lebkuchen, freuen wir uns besonders auf Kürbis. Zwar probieren wir jedes Jahr neue Kürbisrezepte aller Art aus, (vegane) Kürbissuppe ist aber immer dabei.Vegane KürbissuppeHeute weichen wir etwas von unserer liebsten Kürbissuppe ab, um noch mehr Herbstdelikatessen zu genießen: Pfifferlinge und Orange.Vegane Kürbissuppe

Für 4 Hungrige

Suppe

  • 1 kleiner Hokkaido-Kürbis
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Zitrone
  • 5 cm Ingwer
  • 0,75–1 l Gemüsebrühe
  • Salz
  • Olivenöl

Topping

  • 500 g Pilze (Pfifferlinge und Champignons)
  • 2 Orangen
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Olivenöl
  • frischer Thymian

So geht’s

Suppe

  • Kürbis entkernen und in Stücke schneiden
  • Zwiebeln grob schneiden
  • Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden
  • etwas Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Kürbis, Ingwer und Zwiebel kurz anrösten
  • mit Gemüsebrühe ablöschen, Lorbeerblatt, Zitrone und Salz hinzufügen und mit geschlossenem Deckel kochen, bis der Kürbis weich ist
  • Lorbeer herausnehmen und Suppe pürieren

Topping

  • während die Suppe kocht, Pilze putzen und schneiden
  • Orangen filetieren
  • Schalotten kleinschneiden
  • Knoblauch kleinschneiden oder pressen
  • Pilze in Olivenöl anbraten, Schalotten und Knoblauch hinzufügen und glasig dünsten
  • mit Salz abschmecken
  • Orangenfilets und Thymian unterheben

Vegane KürbissuppeBesserwissen

Die Kürbissuppe macht durch den Ingwer jeder Erkältung den Gar aus.

Vegane KürbissuppeVegane Kürbissuppe

6 Gedanken zu “Vegane Kürbissuppe mit Pfifferlingen und Orange

  1. Juhu, die Kürbissaison ist eröffnet!

    Gerade die Suppe verspeist, zwar ohne Pilze, aber dafür mit dem Orangenmus, sehr sehr lecker! Danke für das tolle Rezept und hoffentlich bis bald in der Lebkuchenstadt.

    Claude und Birdy

    1. Heyhey ihr Spitzenköche,
      da wir so freigiebig mit unseren Rezepten sind, fordern wir von euch beim nächsten Besuch mindestens ein Drei-Gänge-Menü (natürlich mit Lebkuchen) :-)
      Allzeit guten Appetit!

      Die Freiburger

  2. Hallo diese Suppe undbesonders die Einlage lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Ich habe bereits zu Herbstbeginn ein tolles Rezept mit Pfifferlingen eingestellt:
    https://schwedenlichter.wordpress.com/2017/08/29/kuechenzufallzauber-pytte-pfifferling-paj-aus-schweden

    Aber die Pilze muss man auch erst mal, wenn nicht kaufen finden .. leider ist es mir bisher nicht geglückt eine Pfifferlingstelle zu finden .. wie bei Pettersson auf meiner Kinderbuchseite aber dafür eine zu Halloween passende Grusel Pilzsuche:
    https://schwedenlichter.wordpress.com/2017/10/10/pilze-und-grusel-in-schwedens-raeuberwald Liebe Grüße nochmal auf eure tolle Seite aus unserem Schwedenwald … ich bleibe mal bei euch. So tolle Rezepte :D

    1. Deine Fotos von der Pilzsuche machen sehrsehr Lust auf Natur. Da zurzeit kein Flugzeug vor der Haustür parkt, müssen wir allerdings mit dem schaurig-schönen Schwarzwald vorliebnehmen. :-) Liebe Grüße in den Norden!

Kommentar (mit dem Abschicken eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden --> https://lieblingsmahl.com/datenschutz)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.