Zitronensoße mit Minze

Minze Zitronensoße

Da im diesjährigen Sommer wetterbedingt eher Eintopf und Suppe auf der Speisekarte standen, müssen wir die leichten Sommergerichte nun eben jetzt im Herbst feiern. Unsere Zitronensoße mit Minze hat zwar ein paar Kalorien mehr, schmeckt aber richtig frisch und ist obendrein ruckzuck angerührt!

Minze Zitronensoße

Für zwei

  • 200 g Linguine
  • 1 Bio-Zitrone (Saft und Schale)
  • 80 ml gutes Olivenöl
  • 75 g Feta
  • 1 gr. Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Minze
  • Salz
  • etwas Chili

So geht’s

  • in einer Schüssel Zitronensaft und -schale, Olivenöl, Salz und Chili verquirlen
  • Feta in Würfel schneiden, Knoblauch und Minze fein hacken und zufügen
  • die Nudeln kochen, abgießen, in die Schüssel geben und alles gut miteinander mischen

Wenn ihr die Schüssel vorwärmt, halten die Nudeln länger warm!

Minze Zitronensoße

Besserwissen

Habt ihr etwas Minze übrig und ist der Sommer endgültig vorbei, probiert doch einmal einen leckeren Minztee.

Minze Zitronensoße

Ein Gedanke zu “Zitronensoße mit Minze

kommentiere

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s