Pfannkuchen mit geeistem Himbeerquark

pfannkuchen mit geeistem himbeerquark

Zeit für eine echtes Sommergericht! Pfannkuchen sind natürlich immer lecker und wenn etwas Fruchtig-Kühles dazukommt, lohnt sich das Pfannenbraten in der Sonne allemal!

pfannkuchen mit geeistem himbeerquark

Weil Pfannkuchen nach individuellem Hausrezept am besten schmecken und der Sommer viel zu heiß zum Rezeptelesen ist, gibt es heute die Kurzversion des Gerichts:

  • Pfannkuchen braten
  • 150 g gefrorene Himbeeren mit etwa 2 Esslöffel Magerquark mischen und mixen, sodass eine cremige Masse entsteht. Mit Agavendicksaft oder Honig abschmecken.
  • Für die Dessert- oder Fotovariante noch etwas mit Puderzucker bestäuben, mit Minzblatt garnieren und essen!

pfannkuchen mit geeistem himbeerquark

Besserwissen

Wenn der Zauberstab  oder Mixer schon etwas altersschwach ist, könnt ihr auch frische Himbeeren (oder halb aufgetaute Himbeeren) verwerten und die Masse hinterher kurz ins Eisfach stellen.

pfannkuchen mit geeistem himbeerquark

4 Gedanken zu “Pfannkuchen mit geeistem Himbeerquark

kommentiere

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s