Grüner Couscous mit Spargel

grüner couscous mit Spargel

Bei unserem veganen Hirsotto haben wir euch ja schon unsere Couscous-Liebe verraten. Wenn dann noch reichlich grünes Gemüse und sogar grüner Spargel zum Couscous kommen, steht eines unserer liebsten Sommergerichte auf dem Tisch. Und selbst kalt ist der Grüne Couscous noch ein Gaumenschmaus und läd zum Grillen ein.

grüner couscous mit Spargel

Für eine sonnige Salatschüssel

  • 1 große Tasse Couscous (das sind etwa 150 g)
  • 3-4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Brokkoli
  • 1 Zucchini
  • 500 g grüner Spargel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • einige Pistazien
  • Petersilie

So geht’s

  • Couscous nach Packungsanweisung garen.
  • Gemüse kleinschnippeln, in einer großen Pfanne nach und nach zusammen (Brokkoli, Spargel, dann die Zucchini und dann erst den Knoblauch) anbraten, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit dem Couscous mischen.
  • Gehackte Petersilie und Pistazien unterheben.
  • Einverleiben.

grüner couscous mit Spargel

Besserwissen

Wer den Brokkoli gut durchgegart lieber mag, der sollte die Röschen evt. vorher kurz blanchieren (oder sehr klein schneiden) und erst dann mitbraten. Neugierige Geister tauschen die Zitrone gegen Limette aus und fügen noch etwas frische Minze hinzu. Und wenn die Spargelsaison vorbei ist, machen sich TK-Erbsen sicher auch nicht schlecht in unserem Lieblingsgericht.

grüner couscous mit Spargel

 

2 Gedanken zu “Grüner Couscous mit Spargel

kommentiere

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s