Rhabarber-Baiser-Galette mit Pistazien und Rosenwasser

»Hatschi!«

Spätestens wenn morgens nicht nur Vogelgezwitscher erklingt, sondern die Bewohner im Hause Lieblingsmahl ihren Tag mit Niesattacken und tränenden Augen beginnen, ist klar: Der Frühling ist da.

Zum Glück gibt es aber auch erfreulichere Frühlingsboten als Heuschnupfen. Rhabarberkuchen zum Beispiel.

Rhabarber-Baiser-GaletteOb Fastenzeit oder nicht: Sobald wir im Supermarkt die verlockenden Rhabarberstängel erblicken, muss gebacken werden. Mamas Rhabarber-Kuchen-Klassiker hier und hier taugen dafür natürlich immer. Aber es darf auch mal ein Hauch Orient hineinkommen und mit der Form gespielt werden.

Rhabarber-Baiser-GaletteDie Rhabarber-Baiser-Galette mit Pistazien und Rosenwasser zeigt, wie’s geht.

Rezept für die Rhabarber-Baiser-Galette

Mürbeteig

  • 300 g Mehl
  • 200 g kalte Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2-3 EL kaltes Wasser
  • 1 EL Weißweinessig

Füllung

  • 800 g Rhabarber (geschält)
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • ½ bis 1 EL Rosenwasser
  • 1 Handvoll geröstete Pistazien
  • etwas Milch

Baiser

  • 1 Ei
  • 40 g Zucker

So geht’s

  • Mürbeteig rasch von Hand zusammenkneten und 1 h im Kühlschrank kaltstellen.
  • 2-3 EL Pistazien fein mörsern, den Rest der Pistazien grob hacken.
  • Rhabarber putzen und in etwa 3 cm lange Stifte schneiden. Vanillezucker, Zitrone und Rosenwasser hinzufügen. Die grob gehackten Pistazien – bis auf einen EL – unterheben.
  • Ofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Mürbeteig auswellen und mit einem Durchmesser von 30 cm rund ausstechen. Die fein gemahlenen Pistazien darauf verteilen. Den Rhabarber auf dem Teig verteilen und dabei einen etwa 5 cm großen Rand lassen. Den Rand in Falten umklappen, sodass er den Rhabarber einschließt.
  • Bei 200 °C Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene 35 Minuten backen. Währenddessen Ei trennen und Eiweiß mit Zucker steif schlagen; evtl. noch einmal kaltstellen.
  • Galette herausnehmen, den Rand mit Milch einpinseln und den Rest der Pistazien darüberstreuen. Eischnee mit einer Spritztülle daraufspritzen und weitere 10 Minuten backen, bis das Baiser goldbraun ist.

Rhabarber-Baiser-GaletteBesserwissen

Mit frühlingshafter und klebefreier Leichtigkeit lässt sich der Mürbeteig verarbeiten, wenn er zwischen Klarsichtfolie ausgewellt wird. Für eine schönere Farbe und weil du ohnehin nur das Eiweiß für die Baiserhaube benötigst, kannst du den Teigrand der Galette vor dem Backen mit etwas Eigelb einpinseln.

Rhabarber-Baiser-Galette

Rhabarber-Baiser-GaletteUnd wie sieht für euch der Frühling aus? Erdbeeren, Spargel, Allergietabletten?

Kommentar (mit dem Abschicken eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden --> https://lieblingsmahl.com/datenschutz)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.