Vegan Mac and Cheese (Käsesoße)

Der Sommer kommt und wir haben Lust auf vegane Käsesoße? Es ist, wie es ist.

Vegan Mac and Cheese (Käsesoße)

Uns konnte bisher kein Rezept mit Hefeflocken bzw. Hefeschmelz überzeugen, deswegen ist für uns die Mischung aus Cashews, Kartoffeln und Karotten der perfekte Käseersatz. Weniger Fett als eine Original-Käsesoße hat die vegane Variante zwar nicht unbedingt, aber immerhin ist Gemüse dabei und Petersilie schmeckt sowieso nach Sommer.

Vegan Mac and Cheese (Käsesoße)

Auf die Idee hat uns übrigens Marlies von Homesteadnotes gebracht. Lieben Dank dafür! Dort empfiehlt sie auch (in den Kommentaren), statt der Margarine einfach Öl zu nehmen. Vielleicht wäre das einen Versuch wert?

Wir brauchen (für 3 Personen)

  • 150 g (mehlige) Kartoffeln
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 ml Wasser
  • 60 g Cashews
  • 55 g Margarine (wir schwören auf Alsan)
  • 1/2–1 TL Senf
  • 1–2 TL Salz
  • Zitronensaft
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Petersilie

So geht’s

  • Knoblauch schälen. Kartoffeln, Zwiebel und Karotte schälen und klein schneiden
  • das Gemüse in etwas Margarine in einem Topf anschwitzen, Knoblauch hineinpressen
  • mit 250 ml Wasser ablöschen, bis zu 2 TL Salz hinzufügen und etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind
  • restliche Margarine, Cashewnüsse und Senf hinzufügen und mit einem Pürierstab oder im Mixer pürieren. Masse mit Zitronensaft, Pfeffer und Paprikapulver würzig abschmecken
  • die in Salz gekochten Nudeln abgießen und mit der Käsesoße mischen
  • etwas gehackte Petersilie darübergeben

Vegan Mac and Cheese (Käsesoße)

Vegan Mac and Cheese (Käsesoße)

Besserwissen

Wenn die Tage wieder etwas kälter werden, kann man aus Mac’n’Cheese auch einen Auflauf kreieren. Hierzu einfach das Gericht mit Margarineflöckchen belegen und Gomasio bestreuen. Anschließend im Ofen überbacken.

Vegan Mac and Cheese (Käsesoße)

6 Gedanken zu “Vegan Mac and Cheese (Käsesoße)

  1. Oh sieht das lecker und cremig aus. Ich hab bisher auch noch keine vegane Variante gefunden, die mich 100% überzeugt hat. Also werde ich mich die Tage auf jedenfall mal an Dein Rezept heranwagen. Optisch auf jeden Fall schon mal volle Punktzahl 😀

    Gefällt mir

    1. Hallo!
      Bin auch Veganer und bin jetzt echt glücklich diese Seite gefunden zu haben.Toll eine vegane Käsesosse.
      Werd ich heute noch ausprobieren.

      Gefällt mir

kommentiere

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s